Theorie & Praxis

Theoretischer Grundstoff

Unsere Fahrlehrer unterrichten Sie in dem theoretischen Grundstoff, den jeder Fahrschüler lernen muss. Darüber hinaus erhalten Sie viele wertvolle Tipps und Informationen.

 

Der theoretische Grundstoff setzt sich zusammen aus:

  1. Persönliche Voraussetzungen
  2. Risikofaktor Mensch
  3. Rechtliche Rahmenbedingungen
  4. Straßenverkehrssystem und Bahnübergänge
  5. Grundregel, Vorfahrt und Verkehrsregelungen
  6. Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen
  7. Teilnehmer am Straßenverkehr - Besonderheiten und Verhalten
  8. Geschwindigkeit, Abstand und umweltschonende Fahrweise
  9. Verkehrsbeobachtung und Verkehrsverhalten bei Fahrmanöver

Praktischer Unterricht

Die praktische Fahrausbildung erfolgt nach dem Stufenplan der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände.

Auf der Ausbildungsdiagrammkarte bekommen Sie Auskunft über die einzelnen Ausbildungsschritte. Sie können so jederzeit Ihre persönlichen Leistungen erkennen und gezielt Probleme mit Ihrem Fahrlehrer beseitigen. Für diese Ausbildungsfahrten ist vom Gesetzgeber keine Anzahl vorgeschrieben.

 

Für die Klassen B und A sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 5 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
  • 4 Stunden à 45 Minuten auf Autobahn
  • 3 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

 

Für die Klasse BE sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 3 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
  • 1 Stunde à 45 Minuten auf Autobahn
  • 1 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

 

Für die Klasse M sind keine Sonderfahrten vorgeschrieben.

 

Sind Sie bereits im Besitz der Führerscheinklasse A1 und möchten auf die Klasse A2 erweitern, benötigen Sie nur noch eine praktische Prüfung auf der entsprechenden Maschine. Vorraussetzung ist allerdings, dass Sie mindestens 24 Monate im Besitz der Klasse A1 sind. Die gleichen Regelungen gelten bei der Erweiterung der Klasse A2 auf die Klasse A. ( Motorräder ohne PS-Begrenzung )

Fahrlehrerin/Fahrlehrer:

 

Michaela Schulz

Mobil: 0160 / 15 88 221

 

Roland Frey

Mobil: 0175 / 26 37 983

 

Heinz Schmoock

Mobil: 0152 / 53 54 83 90

 

Markus Veitinger

Mobil: 0152 / 28 90 31 94

 

Andreas Grothe

Mobil: 0152 / 53 96 62 73

 

Sven Kuball

(z. Zt. in Ausbildung)

 

-----------------------------------

Fahrschulbüro Freudenstadt:

Telefon: 07441 / 9248199

 

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch u. Freitag

von 9:00 - 12:00 Uhr

 

Dienstag u. Donnerstag

von 15:00 - 19:00 Uhr

 

Regina Druschinski

Büro- und Verwaltungs-

managment in allen

Angelegenheiten rund um den Führerschein.

 

...weitere Besprechungstermine

nach Vereinbarung.

Mobil: 0160 /92 34 64 61

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Prodrive GmbH

Anrufen

E-Mail